Aktuelle Artikel

FeG Frauen in Marburg

von Ellen Schmieg

Anstelle des Frauentreff+ war schon lange für Mai ein Ausflug zum FeG Frauentag geplant. Und nun war es endlich so weit!
Zu sechst fuhren wir bereits am Freitag (10.5.) Nachmittag los nach Marburg. Nachdem wir unsere Unterkunft für die Nacht bezogen hatten, liesen wir es uns beim gemeinsamen Abendessen so richtig gut schmecken. Am anderen Morgen ging es dann, nach einem gemütlichen Frühstück, in die Marburger Evangeliumshalle, wo der Frauentag stattfand.
Draußen regnete es in Strömen, doch drinnen war die Stimmung umso sonniger. Nach der Begrüßung starteten wir mit einer Lobpreiszeit mit Sefora Nelson, die den Tag musikalisch begleitete. Das war wirklich beeindruckend, wie so ein Chor aus tausend Frauenstimmen doch klingt.
Das Thema des Tages "Kostbar" wurde uns von Merle Schwarz (FeG Oberhausen) anhand dem biblischen Gleichnis von der Kostbaren Perle (Mt 13,44-46) nahe gebracht.
Nachmittags gab es die Möglichkeit an verschiedenen Seminaren teilzunehmen und den musikalischen Abschluss machte wiederum Sefora Nelson.
Und dann ging es auch schon wieder nach Hause.
Es war ein rundum schönes Wochenende und eine tolle gemeinsame Zeit auf dem FeG Frauentag 2019.
An dieser Stelle auch noch ein besonderen Dankeschön an unsere Organisatorin und an unsere Fahrerin!

Zurück