Aktuelle Artikel

Taufe-- ein besonderer Gottesdienst

von Ellen Schmieg

Am Sonntag, den 02.07.2017 hatten wir Taufe. In diesem Jahr gab es einen Täufling.

Wir taufen als Bestätigung vor aller Welt - der sichtbaren und auch der unsichtbaren - dass sich ein Mensch entschieden hat sein Leben in Jesu Hände zu legen; dass er das Geschenk der Sündenvergebung durch Jesu Tod am Kreuz für sich erkannt hat und dieses annehmen will.

Ein Leben mit Jesus zu führen, bedeutet nicht, dass man ab diesem Moment fehlerfrei ist. Wir alle sind "nur" Menschen und keine Roboter, denen man ihr Handeln einprogrammiert. Doch Jesus ist für uns gestorben, um uns unsere Schuld zu erlassen. Dieses Geschenk bietet er allen Menschen an. Als Zeichen dafür, dass ein Mensch dieses Geschenk für sein Leben angenommen hat, gibt es die Taufe. Darum sind wir sehr dankbar, dass wir diese Taufe feiern durften!

Zurück