Aktuelle Artikel

Meilenstein: Die erste Taufe

von Ruth Graumann

Seit Tagen, seit Wochen liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Es wurde geplant, vorbereitet, überlegt, miteinander gesprochen, gebetet. Und nun war es endlich soweit: in der Freien evangelischen Gemeinde Bad Rappenau fand vergangenen Sonntag die erste Taufe statt!

Der Festgottesdienst begann zur gewohnten Zeit um 10.00 Uhr. Nach der Begrüßung und dem ersten Lied gaben die drei Täuflinge Gabriele Zobeley, Andreas Päpke und Cornelia Schmidt der Gemeinde in einem Zeugnis einen Einblick in ihr Leben. Wie sie Gottes Wirken und Rufen erlebt haben. Und dass sie nun glücklich darüber sind, ihr Leben dem dreieinigen Gott anvertraut zu haben und mit ihm zu leben. Voll Freude sang die Gemeinde Lieder zur Ehre Gottes.

Danach machten sich alle auf den Weg nach draußen zum Taufbecken. In einem ergreifenden Erlebnis wurden den Täuflingen nacheinander ihre Taufsprüche zugesprochen und für sie gebetet und von Pastor Thomas Zobeley getauft.

Wieder im Gottesdienstraum angekommen hörte die Gemeinde auf die kurze und prägnante Predigt von Peter Korevaar. Er erinnerte daran, dass Jesus uns zur Liebe untereinander beruft, ermutigt und befähigt, damit die Welt erkennt, dass wir seine Jünger sind.

Im Anschluss wurden die Täuflinge eingesegnet. Danach stellte sich noch Familie Haupt, eine Missionarsfamilie aus Spanien, vor und wurde von der Gemeinde ausgesandt. Am Ende des Gottesdienste wurde die ganze Gemeinde, alle Gäste und Freunde unter Gottes Segen gestellt.

Überwältigt von diesem wunderbaren Erlebnis genossen es alle, noch Zeit miteinander zu haben und beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen sich auszutauschen.

Zurück