Aktuelle Artikel

Lego, wir bauen Lego......

von Heidemarie Richter

Sie bauen gemeinsam Häuser, Schnellrestaurants, eine Feuerwehrstation, Züge, ein U-Boot, etc. Und sie haben eine „große“ Hilfe. Emmet das Legomännchen aus dem Legofilm, ist alle drei Tage dabei und unterstützt die Kinder. Natürlich braucht der, der viel baut, auch mal eine Pause. So gibt es eine kleine Unterbrechung für Lieder, biblische Geschichte und Essen und Trinken. So gestärkt geht einem das Bauen viel leichter von der Hand.

So wächst die Stadt jeden Tag immer mehr, bis sie zum Schluss vollgefüllt ist mit Häusern, Fahrzeugen und Booten. Auch ein voll besetztes Fußballfeld darf natürlich nicht fehlen.

Am Samstagmittag kommt dann das große Finale: gemeinsames Mittagessen mit Helfern und Eltern, danach führt Emmet alle in den Kurpark, wo ein großer Luftballonstart durchgeführt wird. Jedes Kind hat einen Luftballon mit Karte in der Hand, den es in den Himmel schickt. Der Finder der Karte schickt diese hoffentlich zurück. Denn der Besitzer derjenigen Karte, die am weitesten geflogen ist, erhält einen Überraschungspreis (natürlich von Lego).

Nach dem gelungenen Ballonstart geht es wieder ins Gebäude zur offiziellen Eröffnung unserer LEGO Stadt.

 

Emmet bedankt sich bei allen, die ihn so tatkräftig bei der Durchführung der Aktion unterstützt haben. Vielen Dank.

Zurück