Aktuelle Artikel

Keep calm...

von Ellen Schmieg

Vielleicht kennen Sie diesen Spruch, von Tassen, T-Shirts oder ähnlichem. Ursprünglich hieß der Spruch mal vollständig "Keep calm and carry on" - "Bleib ruhig und mach weiter". Inzwischen wird die zweite Hälfte des Satzes durch Dinge ersetzt, die uns Entspannung bringen sollen.

"Keep calm and drink coffee"-"Bleib ruhig und trinke Kaffee"

"Keep calm and enjoy the vacation"-"Bleib ruhig und genieße die Ferien"

Und so weiter...

Wieso hat so ein Spruch so einen unglaublichen Erfolg?

Unsere Welt ist so schnelllebig geworden, dass wir selbst nicht mehr nachkommen. Ein weiser Mensch hat einmal gesagt, "es ist verrückt, dass wir, die wir mit Burn-Out kämpfen, alles daran setzen, die Welt für die kommende Generation noch schnelllebiger zu machen".

Technik, die heute neu heraus kommt ist morgen schon wieder veraltet. Wahrheiten, die gestern noch wahr waren, sind heute schon nicht mehr gültig. Menschen, die unserem Leben heute noch Sinn und Halt geben, werden uns morgen vielleicht schon verlassen.

Kein Wunder, dass wir uns nach Ruhe sehnen. Kein Wunder, dass dieser Spruch so ein Erfolg ist.

Aber alles, was uns bei diesem Spruch angeboten wird, ist doch eigentlich nur von kurzer Dauer. Eine Tasse Kaffee, ein Urlaub, etc. - nichts davon gibt uns dauerhaft Ruhe und Entspannung. Wir können vielleich für einen Moment dem Alltag entfliehen, aber der holt uns doch viel zu schnell wieder ein.

Wenn mir alles über den Kopf wächst, dann erinnere ich mich an das Wort aus der Bibel:

"Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit." (Hebr. 13,8)

Da finde ich Ruhe - wahre Ruhe - denn Jesus ist und bleibt der selbe! Ganz egal wie schnelllebig unsere Welt wird. Beim Lesen in seinem Wort, und im Gespräch mit Jesus selbst - im Gebet. Auch wenn mein Gebet manchmal ganz kurz ist und doch alles beinhaltet: "Herr, du weißt..." Er weiß wirklich, wie es mir geht, was mich umtreibt, wie schwer mir die Welt manchmal wird. Denn er hat die Welt überwunden. (Joh. 16,33)

Darum lautet mein Satz:

"Keep calm He has overcome the world"-"Bleib ruhig Er (Jesus) hat die Welt überwunden"

Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen, dass Sie das auch erleben dürfen!

Zurück