Aktuelle Artikel

Ein Pfadfinder-Gottesdienst

von Ellen Schmieg

Unser Pfadfinderstamm "Die Rappen" stellten sich der Gemeinde vor und gestallteten für uns den Gottesdienst. Die Lieder hatten die Pfadis selbst ausgesucht und so gab es auch den ein oder anderen Evergreen, den so mancher Erwachsene noch aus seiner Kindheit kannte, wie "Laudato Si" oder "Sei ein lebendger Fisch". Aber auch das Stammeslied "Allzeit bereit" wurde gesungen.
Danach stellten sich die einzelnen Gruppen vor. Die jüngsten, die "Biber" (5-7Jahre) stellten uns das Thema "Erste Hilfe" vor und versorgten die Gottesdienstbesucher mit Pflastern. Anschließend sangen sie für uns "Du bist immer bei mir Jesus". Die "Wölflinge" (8-10Jahre) machten uns mit der Pfadfinder-Kluft vertraut und erklärten uns die Bedeutungen der verschiedenen Abzeichen, Farben der Halstücher - dieses entweder geknotet oder mit Halstuchring -, was wo am Fahrtenhemd angebracht wird und woran man an der Kleidung erkennen kann, wer welchen Rang inne hat oder wer z.B. sein Pfadfinder-Versprechen bereits abgelegt hat oder noch nicht.  Die "Jungpfadfinder" berichteten uns, wie man die ersten Abzeichen bekommt, wie z.B. fürs Feuer machen oder für die Nutzung eines Taschenmessers.Die "Pfadfinder" (14-16Jahre) sind unsere aktuell älteste Pfadfinder-Gruppe. Sie werden von einem "Kornett" geleitet - einem der Jugendlichen, der selbst seit Jahren bei den Pfadfindern dabei ist und die entsprechenden Prüfungen abgelegt hat, die für seine Aufgabe Voraussetzung sind. Sie zeigten uns, wie man einen Dreibein baut, dass man fürs Kochen über der Feuerstelle benötigt. 
Stammesführer Matthias hat uns in einer Kurzandacht den Leitspruch unserer Pfadis erläutert. Dieser steht in 2.Timotheus 1,7: "Gott hat uns nicht einen Geist der Verzagtheit gegeben, sondern Kraft, der Liebe und der Selbstbeherrschung."
Nach dem Gottesdienst verköstigten uns die Pfadfinder dann noch mit Haik-Suppe und Stockbrot.
Danke an alle Pfadis, Sippenführer und Eltern für einen gelungenen Sonntag Vormittag!
Wer Lust bekommen haben sollte auch mal die Pfadfinder zu besuchen, diese finden immer Freitags ab 17Uhr statt. Herzliche Einladung!

Zurück